AUFZUCHT

Auf 150 ha hochwertigem Grünland in Hofnähe, fern von großen Straßen und nur durchzogen von Feldwegen und Gräben, bieten wir artgerechte und natürliche Aufzucht von Stut- und Hengstfohlen an. Besonders spezialisiert haben wir uns auf die Aufzucht von jungen Hengsten. Alle Jungpferde wachsen bei uns altersgerecht im Herdenverband auf und befinden sich je nach Witterung meist von April bis Dezember auf der Weide. In den Wintermonaten werden die jungen Pferde gruppenweise in Laufställen (4-8 Pferde/Box) gehalten. Dabei wird das Raufutter zur freien Verfügung vorgelegt, zur Kraftfutteraufnahme werden die Pferde morgens und abends jeweils einzeln angebunden und beaufsichtigt, damit jedes Pferd seine individuelle Futterration bekommen kann. Unser Futter stammt aus eigenem Anbau – so können wir beste Qualitäten von Hafer, Heu und Stroh sicherstellen.

Tagsüber genießen alle Pferde in ihren Gruppen einen mehrstündigen Aufenthalt im Freien auf derzeit 18 großzügigen Ausläufen und Paddocks. Den Pferden täglich ausreichend Bewegung zu bieten, ist für uns ein absolutes Muss – natürlich auch an Sonn- und Feiertagen!

Die Weidesaison beginnt in jedem Jahr ab Ende März als erstes für unsere zweijährigen Hengste auf dem extra dafür bestellten Feldgras. Dort bleiben sie 8-10 Wochen und haben damit beste Vorrausetzungen für die wichtige Entwicklungsphase vor der Hengstvorbereitung zur Körung.

Alle Pferde werden täglich beim Koppelgang sorgfältig einzeln begutachtet. Auf diese Weise können wir auch auf der Weide einen vertrauensvollen und menschenbezogenen Umgang pflegen.

Auch während der Weidesaison werden alle Pferde regelmäßig dem Schmied vorgestellt, geimpft und entwurmt, sowie im Bedarfsfall tierärztlich bestens versorgt. Dabei stehen uns fachkundige und sehr engagierte Schmiede und Tierärzte aus der nahen Umgebung zur Seite, die auch in Notfällen schnell zur Stelle sein können.

Viel Bewegung, natürliches Aufwachsen im Herdenverband, qualitätvolle Fütterung, Nähe und Bezug zum Menschen – das sind die besten Vorraussetzungen dafür, dass junge Pferde sich gesund und sozialisiert entwickeln können. Der Erfolg bestätigt unsere Philosophie: seit vielen Jahren können wir überdurchschnittlich viele junge Pferde aus unserer Aufzucht erfolgreich als Hengstanwärter, gekörte Hengste, Prämienstuten und auch erfolgreiche Reitpferde präsentieren.

So sind in Schäplitz u.a. folgende Pferde aufgewachsen: